Bei uns arbeiten alle zusammen …

Die Schüler der Janusz-Korczak-Gesamtschule profitieren von außergewöhnlich vielfältigen
Angeboten: Schüler höherer Klassen, Lehrer, Eltern und andere Angehörige bieten z. B.
Arbeitsgemeinschaften im Nachmittagsbereich und offene Angebote während der Mittagspause an, der Förderverein finanziert zusätzliche
Referenten und das vielfältige Mensa-Angebot kommt ebenfalls nur durch das Engagement aller zustande.

Damit wir diese Vielfalt aufrechterhalten können, brauchen wir  SIE !  Materialspenden können genauso helfen wie die Teilnahme an einem Arbeitskreis oder am Schüler-Eltern-Lehrer-Seminar. Jeder kann sich seinen Fähigkeiten, seinen Interessen und seinen Möglichkeiten entsprechend einbringen. Ehrenamtliche Helfer sind über die Schule versichert. Erfahrene Mitarbeiter helfen Ihnen beim Einstieg. Man kann sich aber auch mit anderen zusammentun und beispielsweise gemeinsam eine AG leiten.

Auch die Mitwirkungsgremien unserer Schule bieten zahlreiche Möglichkeiten sich zu beteiligen, so zum Beispiel als Vorsitz der Klassenpflegschaft oder Mitglied einer Fachkonferenz. Ebenso ist Ihre Mithilfe bei Schulfesten oder Veranstaltungen wie Musicalaufführungen oder Konzerten für uns von unschätzbarem Wert!

Nehmen Sie Ihr Recht wahr, die Schule
Ihres Kindes aktiv mitzugestalten und Ihr
Kind zu unterstützen.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit
mit Ihnen!

… denn gemeinsam können wir mehr erreichen!

Mitwirkungsorgane

  • Klassenpflegschaft
  • Schulpflegschaft
  • Fachkonferenz
  • Teilkonferenz
  • Schulkonferenz

Aktionen

  • Verkehrsberuhigung
  • Renovierung von Klassenräumen
  • Umbau der Cafeteria 1
  • Mitwirkung bei Festen, Feiern, Konzerten, Ausstellungen und Projekten
  • Elternstammtische
  • Auschwitzfahrt und S-E-L-Seminar (Begleitung)
  • Plattform für Eltern auf der Schulhomepage
  • Personelle Unterstützung bei Einschulungsfeier und bei Abschlussfesten

Konzeptionelle Mitwirkung

  • S-E-L-Seminar
  • Janusz-Korczak-AK
  • AK „Fit fürs Leben“
  • Festausschuss für Schulfeste
  • Mitwirkung bei schulscharfen Ausschreibungen
  • AK „Mensa“
  • AK „Fairtrade“

Tägliche Mitarbeit und Gestaltung

  • Leitung von AG’s
  • Leitung von Offenen Angeboten
  • Einrichtung und Beratung des Ruheraumes
  • Einrichtung und Betreuung der beiden SLZ’s
  • Betreuung des Bastelraumes
  • Bewirtung in der Cafeteria und Mensa
  • Pflege der Pflanzen

Materielle Unterstützung

  • Spenden
  • Materialien (Holz, Papier, Farben, u.v.m.)
  • Transporte
  • Drucken und Kopieren
  • Handwerker
  • Sammelaktionen

Arbeitskreise

Die Arbeitskreise sorgen dafür, dass sich Schüler, Eltern und Lehrer konstruktiv austauschen und zusammenarbeiten können. Sie treiben damit
die Schulentwicklung entscheidend voran.

Im AK Mensa geht es unter anderem um so wichtige Themen wie das Essensangebot.

Der AK Fairtrade sorgt dafür, dass bei uns fair gehandelte Produkte angeboten und Schülern Werte wie Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit vermittelt werden. Die Schüler lernen globale Zusammenhänge kennen und übernehmen Verantwortung.

Die Weiterentwicklung unserer Schule steht im AK Schule denken im Vordergrund. Wir nehmen innovative Impulse sowie die Ergebnisse von Umfragen unter Schülern, Eltern und Lehrern auf und diskutieren sie. Gemeinsam entwickeln wir dann Konzepte für unsere Schulentwicklung.

Der AK Fit fürs Leben nimmt wichtige Themen der Schüler in den Blick. So geht es auch um die Chancen und Risiken von Medien. Wir erarbeiten aber auch Konzepte zur Suchtprävention, die unsere Schüler aufklären und für die Gefahren von Suchtmitteln sensibilisieren sollen. Fachlich versierte Referenten unterstützen unsere Arbeit.
Der AK Janusz Korczak befasst sich mit unserem Namensgeber, denn wir wollen seine Ideen einer Schule unter demokratischer Beteiligung der Kinder und Berücksichtigung ihrer Rechte aufrechterhalten. Der AK organisiert unter anderem
die Verleihung des Janusz-Korczak-Preises für besonderes soziales Engagement sowie eine Abendveranstaltung zum Holocaust-Gedenktag und eine Polen- oder Auschwitzfahrt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf
unserer Homepage (Terminplan) oder können
Sie unter roegglen@jkg-neuss.de erfragen.

Sie sind auch ohne Anmeldung herzlich
eingeladen! Wir freuen uns auf Sie!