Arbeitskreis " Janusz-Korczak"

Janusz-Korczak-Arbeitskreis:

Schüler, Eltern und Lehrer setzen sich für Aktionen ein, die das Erbe unseres Namensgebers lebendig halten und unser Schulleben bereichern. Im Vordergrund stehen der Korczak-Abend zum Holocaust-Gedenktag im Januar, die Preisverleihung am Schuljahresende zur Würdigung besonderen politischen und sozialen Engagements sowie die Fahrt nach Auschwitz. Neben der Förderung von Toleranz und Mitmenschlichkeit sollen im Schulalltag auch Korczaks pädagogische Ideen integriert werden, beispielsweise in Form von Klassengerichten, die Selbständigkeit und Rechtsbewusstsein stärken.

Nicole Roegglen
Leiterin des Arbeitskreises

 

http://youtu.be/pyiZ9MPfaq4