An der JKG werden umfangreiche Erfahrungen mit Gesundheit und Bewegung ermöglicht.

Vielfältige Angebote und Aktivitäten

  • Anleitung zur gesunden Lebensführung durch die Themenwoche „Sucht und Leben“ und im Bereich der Sexualerziehung
  • Anleitung zur gesunden Ernährung in Mensa, Cafeteria und insbesondere in den Fächern Hauswirtschaft und Sport, Naturwissenschaften und Biologie
  • Förderung der Bewegung und Wahrnehmung des Körpers im koedukativen Sportunterricht, in Arbeitsgemeinschaften, in Pausensportangeboten
  • Viele Bewegungsmöglichkeiten zur Wahl im Ganztagsbereich in den offenen Angeboten: Tischtennis, Kicker, Billard, Tanz und kleine Spiele
  • Arbeitsgemeinschaften wie Schwimmen, Tauchen, Gymnastik, Lauftraining für den Sommernachtslauf, Bauchtanz, Capoeira und andere
  • Schwerpunktsetzung in der Qualifikationsphase 1 mit Schneesport (Skifahren), Wassersport (Segeln) oder Tanzprojekt im Rahmen einer darauf bezogenen Sportwoche
  • Projektkurs in der Qualifikationsphase 1 mit dem Referenzfach Sport
  • Das alljährliche Sport- und Spielfest im Sommer
  • Der Unterrichtsgang Schwimmen und Springen für die Jahrgangsstufe 6/7
  • Teilnahme unserer Schulmannschaften an Wettkämpfen im Fußball, Schwimmen und Schach
  • Teilnahme am Sommernachtslauf, Köln-Marathon und Cross-Lauf
  • Gestaltung der Schulhöfe in Bewegungs- und Ruhezonen
  • Ausbildung zu Schüler erwerben Qualifikationen zur Lehr- und Leitfähigkeit im Sport und bringen diese in unser sportliches Schulleben als Sporthelfer in offenen und Pausensportangeboten ein. Sie erwerben so Kompetenzen zum späteren Einsatz in Angeboten der TG Neuss.
  • Tätigkeit der Schulsanitäter. Schüler werden u.a. vom Roten Kreuz zu Schulsanitätern ausgebildet. Im Rahmen dieser Tätigkeit stehen sie der Schulgemeinde als Ersthelfer zur Verfügung.
  • Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen für das Kollegium
  • Die JKG ist Mitglied im Netzwerk: „Bildung und Gesundheit“ (BuG). Die Arbeit mit dem Netzwerk soll der Gesundheit der Schüler und Lehrer dienen.
  • Die JKG beteiligt sich seit einigen Jahren am Projekt „Schulen in Bewegung“ unter Leitung der AOK, des WIAD und des Deutschen Sportlehrerverbandes, Ziel ist die Bewegungsförderung im Schulsport.
  • Die Zusammenarbeit mit der TG Neuss, mit dem Neusser Schwimmverein, mit dem Haus der Jugend, mit dem Greyhound Pier 1 und dem Kaarster Segelclub ermöglicht zusätzliche Angebote im Unterricht, im AG-Bereich und bei Sonderaktionen.
  • Seit dem Schuljahr 2017/18 versanstalten wir jährlich einen Gesundheitstag mit einem in Workshops organisierten vielfältigen Wahlangebot rund um gesundheitsrelevante Themen wie Bewegung, Entspannung, Ernährung …