Das WP-Fach „Darstellen und Gestalten“ vermittelt künstlerische Ausdrucksformen, entwickelt Kommunikationsfähigkeit, stärkt soziale Kompetenzen, fördert die Kreativität der Schülerinnen und Schüler, gestaltet das schulische Kulturleben mit und vermittelt kulturelle Inhalte aus unserer Lebensumwelt.

Dabei werden aus vier Bereichen im Laufe der Unterrichtsreihen gleichermaßen Kompetenzen entwickelt:

  • Körpersprachliche Ausdrucksformen (Bewegungswahrnehmung und Gestaltung).
  • Bildsprachliche Ausdrucksformen (z.B. Bildaufbau, Bildgestaltung und die Wirkung von Bildern).
  • Musiksprachliche Ausdrucksformen (z.B. Rhythmus und Bewegung, klangliche Gestaltung einer Szene).
  • Wortsprachliche Ausdrucksformen (z.B. kreativer Umgang mit Textvorlagen, interpretierendes Sprechen).

Darstellen und Gestalten im Unterricht und mehr…

  • Entwicklung eigener Spielszenen
  • Schauspiel, Tanz und Bewegung
  • Verklanglichung von Bildszenen
  • Experimentieren mit Fotos und Filmen
  • Eigene Planung, Entwicklung und Präsentation von Bühnenstücken, Tanz- und Musikbeiträgen
  • Entwicklung und Erstellen von Kulissen, Masken und Kostümen
  • Theater- und Museumsbesuche
  • Exkursionen „Hinter die Kulissen“ von Theater, Film und Oper
  • Teilnahme an verschiedenen Workshops im Bereich Filmentwicklung und Tanz