Für wen?

Wer sich für den WP-Bereich Naturwissenschaften und dort zwischen Biologie/Chemie und Physik/Chemie entscheiden möchte, sollte Interesse an den Naturwissenschaften, an Pflanzen und Tieren, an Experimenten und chemischen Prozessen haben. Hast du schon bisher gern in Biologie und Physik mitgearbeitet und besonderen Spaß daran gehabt, Modelle zu bauen, Experimente durchzuführen und Naturerscheinungen zu ergründen, bist du hier genau richtig. Hilfreich sind zufriedenstellende Leistungen im Fach Mathematik.

Wann und was?

In der 7. Klassenstufe werden drei Themenfelder behandelt: Der Boden, Recycling und Farben. Wie entsteht der Boden, wer lebt im Boden oder welche Typen von Böden gibt es? Bei Recycling stehen die Stoffeigenschaften oder die Wiederverwertung von Kunststoffen im Mittelpunkt. Beim Thema Farben erfahren die Schüler alles über die Spektralverteilung des Sonnenlichtes und, worin der Unterschied zwischen farbigem und weißem Licht besteht.

In der 8. Stufe in Biologie/Chemie steht u.a. unsere Haut im Mittelpunkt des Unterrichts. Wie schützt sie uns, wie können wir tasten und wie können wir unsere Haut pflegen und unterstützen? In dieser Unterrichtsreihe stellen die Schüler ihre eigene Creme her und erfahren, welche Kosmetika uns Nutzen oder Schaden zuführen können. In Physik/Chemie beschäftigen sich die Schüler mit der Sonnenergie, mit den Sinneswahrnehmungen mit Licht und Schall sowie mit Kräften und der Elektrizität.

In der 9. und 10. Klassenstufe geht es weiter mit den Themen Landwirtschaft und Nahrungsmittelherstellung,  Kleidung,  Medikamente und Gesundheit. Wie schafft man es heutzutage, das Verderben von Lebensmitteln zu verhindern oder zu hemmen? Welche Rolle spielt dabei die Vermehrung und die Stoffwechselaktivitäten von Mikroorganismen? Beim Thema Kleidung könnte die Schüler interessieren, worauf die Stoffeigenschaften der Textilfaser basieren. Wie ist Herstellung von Kleidung unter ökologischen, ökonomischen und sozialen Kriterien zu bewerten? Wie wirken eigentlich Medikamente? Und auf welche bekannten chemischen Reaktionen kann man ihre Wirkung zurückführen? Im WP-Bereich Physik/Chemie lernen die Schüler optische Instrumente zur Erd- und Weltallerkundung kennen und fragen sich, wie sich Bewegungen physikalisch erklären und voraussagen lassen.

Wie?

Es gibt natürlich im Unterricht noch mehr als dieser kleine Ausblick auf dieser Seite. Im Wahlfach Naturwissenschaften wird nicht ausdrücklich unterschieden zwischen Biologie, Chemie und Physik, sondern die Probleme werden von allen drei Seiten beleuchtet, so wie es deren Lösung gerade notwendig erscheinen lässt.