Mediatoren

Das Streitschlichterbüro in Abteilung 1 auf der ersten Etage ist täglich in der Mittagspause geöffnet!

Unsere Schule ist den Idealen ihres Namensgebers Janusz Korczak verpflichtet und dazu gehört es ganz wesentlich, dass die Schüler genauso wie alle anderen Mitglieder der Schul­gemeinde als eigenständige Persönlichkeiten ernst genommen werden – mit allen Stärken und Schwächen. Deswegen ist es uns wichtig, Konflikte und Streitigkeiten immer angemessen und soweit möglich auch eigenständig zu lösen, dabei aber alle notwendige Hilfestellung zu geben. An dieser Stelle setzt die Arbeit der Streitschlichter ein. Streitschlichter sind Schüler der Klassen 8-10, die sich freiwillig einer Mediatorenausbildungunterzogen haben, um ihren jüngeren Mitschülern zu helfen, Streitigkeiten zu lösen und einen Konsens zu finden, mit dem sich die beteiligten Parteien identifizieren können.

In einem freiwilligen Gespräch werden dabei die beteiligten Schüler mit allen Gefühlen, die sich im Streitfall entwickelt haben, aufgefangen. Erst dann wird versucht, den Standpunkt des anderen zu verstehen und gemeinsam an einer angemessenen Lösung für alle Seiten zu arbeiten.

Selbstverständlich ist, dass die Inhalte der Gespräche das Büro nicht verlassen, zugleich findet aber dennoch ein Dialog mit dem betreuenden Lehrerstatt, der immer als beratender Ansprechpartner erreichbar ist, um die hohe Qualität der Arbeit aufrecht erhalten zu können. In den letzten Jahren hat sich an unserer Schule gezeigt, dass die Arbeit der Streitschlichter in Kooperation mit der gesamten Lehrerschaft intensiv dazu beigetragen hat, eine konstruktive Streitkultur zu entwickeln, die letztlich auch das Leben der Schüler außerhalb der Schule nachhaltig positiv geprägt hat.